Siemens

Die Siemens AG ist ein internationaler Technologiekonzern, der vor allem in den Bereichen der intelligenten Infrastruktur von Gebäuden und Energiesystemen, der Automatisierung und Digitalisierung in der Prozess- und Fertigungsindustrie und der intelligenten Mobilität für den Schienen- und Straßenverkehr tätig ist. 1847 gegründet, hat Siemens seither ein beachtliches Wachstum hingelegt und sich zum Weltmarktführer entwickelt.

Hier finden Sie die Ersatzteile von Siemens

Im Gebiet der Antriebstechnik bietet das Unternehmen Antriebskomponenten auf allen Ebenen, beispielsweise Motoren, Frequenzumrichter, Kupplungen und Getriebe. Siemens ist außerdem Experte in der Gebäudetechnik und ermöglicht energieeffiziente und sichere Gebäude sowie die dazugehörige Infrastruktur. Im Bereich Energie umfasst das Portfolio sämtliche Anwendungen für moderne Smart Grids und Stromverteilungssysteme. Dabei stellt Siemens nicht nur das Gerät zur Verfügung, sondern hilft bei Installation, Betrieb und Wartung. Darüber hinaus verfügt Siemens über ein umfangreiches Automatisierungs-Portfolio, das Kunden dabei unterstützt, besonders vorteilhaft mit der Digitalisierung umzugehen. Siemens Mobility dagegen entwickelt und stellt intelligente Lösungen für den Nah-, Fern- und Güterverkehr her. Ein weiterer Geschäftsbereich ist "Siemens Healthineers". Dieser hilft Gesundheitsversorgern auf der ganzen Welt, ihr Gesundheitssystem auszubauen und dabei die Vorteile der Digitalisierung zu nutzen und die Patientenerfahrung zu verbessern.

Verantwortung, Exzellenz und Innovation

Die Siemens Unternehmenskultur sowie das gesamte unternehmerische Handeln folgen den Werten "Verantwortung", "Exzellenz" und "Innovation". Siemens schreibt seinen Mitarbeitern in den unternehmerischen Leitlinien ein respektvolles Verhalten vor, das das Fundament der Unternehmenskultur bildet. Initiative und Umsetzungsstärke sind weitere Begriffe, die in den Leitlinien zu finden sind.

Außerdem legt Siemens Wert auf einen mitarbeiterorientierten Ansatz und eine gute Beziehung zu den Arbeitnehmern, die auf Vertrauen und Offenheit basieren soll. So haben Mitarbeiter beispielsweise die Möglichkeit, Mitarbeiteraktionäre zu werden und damit unmittelbar am Erfolg des Unternehmens teilzuhaben. Das Leitprinzip von Siemens handelt wie folgt: "Handle stets so, als wäre es dein eigenes Unternehmen". Siemens setzt somit stark auf die Motivation sowie auf das eigenverantwortliche Handeln seiner Angestellten.

Bis 2020 hat sich Siemens zudem das Ziel gesetzt, Arbeitgeber der Wahl zu werden. Damit setzt das Unternehmen weiterhin auf engagierte, fähige Mitarbeiter als Grundlage seines Erfolgs. Um die eigene Attraktivität als Arbeitgeber verbessern zu können, wird die gesamte Belegschaft im Rahmen der Erhebung eines Mitarbeiterzufriedenheitsindex kontinuierlich zu ihrer Zufriedenheit befragt.

Die Produktpalette von Siemens

Aufgrund der immer stärker um sich greifenden Digitalisierung und Automatisierung setzt Siemens in den letzten Jahren verstärkt auf Lösungen wie integrierte Antriebe und intelligente Steuerungen. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, ist das Ziel dabei stets, ein höheres Maß an Produktivität und Effizienz, Qualität und Geschwindigkeit zu erreichen.

Einzelne Produkte und Services des Unternehmens nach Kategorien

Antriebstechnik

  • Umrichter
  • Motoren
  • Flender-Getriebe
  • Flender-Kupplungen
  • Generatoren
  • Getriebemotoren
  • Netzwechselrichter
  • Auswahl- und Engineering Tools
  • Digitalisierung Antriebstechnik
  • Large Drives Applications

Energie

  • Stromverteilung-Mittelspannung und -Niederspannung
  • Energieautomatisierung und Smart Grid
  • Service für Solar-Wechselrichter

Gebäudetechnik

  • Gebäudeautomation und -steuerung
  • HLK-Produkte, Brandschutz
  • Energie und Nachhaltigkeit
  • Sicherheit

Gesundheitswesen/Healthineers

  • Medical Imaging
  • Laboratory Diagnostics
  • Digital Health Solutions
  • Healthcare IT

Industrielle Automatisierung

  • Automatisierungssysteme
  • Bedien- und Beobachtungssysteme
  • Identifikation und Lokalisierung
  • Industrielle Schalttechnik
  • Industrie-Software
  • Industrielle Kommunikation
  • Prozessinstrumentierung
  • Prozessleittechnik
  • Stromversorgungen
  • Prozessanalytik

Produkte für spezifische Anforderungen

  • Mobilität: Schiene, Straße, Intermodal

  • Software: MindSphere, Mobile Apps, Industrie Software

  • Finanzierung: Equipment- und Technologiefinanzierung, Absatzfinanzierung, Working-Capital-Finanzierung, Projektfinanzierung, Unternehmensfinanzierung

  • Für den Privathaushalt: Elektroinstallationstechnik, Schalter und Steckdosen, Gebäudesystemtechnik, Hausautomation, Sicherheit, Smart Battery

Beispiele für Anwendungsgebiete der Siemens-Produkte

Die folgenden Anwendungsgebiete stellen keine erschöpfende Auflistung, sondern lediglich eine Auswahl von Anwendungsmöglichkeiten dar. Neben der Automobilherstellung und dem Anlagen- und Maschinenbau ist Siemens in den Bereichen Bergbau, Batterieherstellung, chemische Industrie, Distributoren, Elektronik, Glasproduktion, Intralogistik, Luft- und Raumfahrt, Nahrungs- und Genussmittel, Zellstoffe und Papier, Pharmaindustrie, Rechenzentren, Reifenindustrie, Stadtwerke und Verteilnetzbetreiber, Transport und Logistik, Wasser, Windenergie und Zement aktiv.

Automobilindustrie: Digital Enterprise

Bei Digital Enterprise handelt es sich um das Siemens Produktportfolio für die digitale Transformation in der Automobilbranche. Die Automobilindustrie entwickelt sich zurzeit rasant und kann auf besondere Weise von der Digitalisierung profitieren. Siemens hilft seinen Kunden mit den Lösungen von Digital Enterprise dabei, schneller und effizienter zuverlässige Autos zu bauen.

Der Digital-Enterprise-Ansatz setzt auf die Erstellung digitaler Zwillinge für die Automobilindustrie. Dies birgt einige Vorteile: Digitale Zwillinge reduzieren die Zahl der benötigten Prototypen während der Entwicklung deutlich, außerdem ermöglichen sie Vorhersagen zur Performance der Produktionseinheiten und des eigentlichen Produkts. Darüber hinaus lässt sich mit Hilfe digitaler Zwillinge gewährleisten, dass das Produkt in Sachen Individualisierung und Antriebskonzepte dem entspricht, was der Endkunde erwartet.

Benötigen Sie Ersatzteile von Siemens?

Sie können jetzt eine unverbindliche Anfrage stellen

Maschinen- und Anlagenbau

Damit der Modul- und Maschinenbau den steigenden industriellen Anforderungen gerecht werden kann, hat Siemens sowohl branchenübergreifende als auch branchenspezifische Lösungen für diese Branche entwickelt. Das Sortiment umfasst neben bereits bekannten Produkte industriell nutzbare Technologien der Zukunft. Dazu gehören Lösungen aus dem Bereich Additive Manufacturing oder der Robotik. Das Unternehmen bietet darüber hinaus individuell anpassbare Finanzierungsmöglichkeiten an. Von der Entwicklung über die Produktion bis zu den entsprechenden Dienstleistungen – die entsprechenden Produkte sowie die Experten von Siemens unterstützen dabei, die Vorteile des Angebots zu nutzen und umzusetzen.

Folgende Lösungen sind Teil des branchenübergreifenden Angebots für den Maschinen- und Anlagenbau:

  • Applikations­support
  • Finanzierungs­lösungen für die Industrie
  • Industrialize Additive Manufacturing
  • Converting-Lösungen
  • Förder­systeme
  • Handling-Lösungen für alle Anwendungen
  • Roboterintegration
  • Virtuelle Inbetrieb­nahme
  • Lösungen für industrielle Heiz­prozesse
  • Smart Power Management

Branchenspezifische Lösungen

dagegen kommen den sehr unterschiedlichen Anforderungen der verschiedenen Branchen im Maschinen- und Anlagenbau entgegen. Diese verändern sich ständig, da die Industrie die Taktung ihrer Produktion immer wieder erhöht. Damit Modul- und Maschinenbauer mit diesen Veränderungen adäquat umgehen können, hat Siemens sein Lösungssortiment von digitalen Zwillingen für Module und Maschinen auf die verschiedenen Branchen angepasst. Das ermöglicht den Industrien, ihre digitalen Zwillinge miteinander zu verknüpfen und die digitale Transformation wirkungsvoll umzusetzen.

Das Angebot enthält folgende Produkte:

  • Lösungen für Druck­maschinen
  • Elektronik­branche
  • Glas­industrie
  • Holzverarbeitungs- und Holz­bearbeitungs­maschinen
  • Kunst­stoff­maschinen
  • Prozess-OEM
  • Solar­produktions­maschinen
  • Textil­maschinen
  • Umform­technik
  • Verpackungs­maschinen
  • Werkzeug­maschinen
  • Natursteinbearbeitung

Ersatzteile schnell und zuverlässig

Benötigen Sie dringend ein Ersatzteil?

Unser Service-Team ist rund um die Uhr für Sie erreichbar. Wir helfen Ihnen gerne und jederzeit, damit es in Ihrem Unternehmen zu keinen Anlagen- und Produktionsausfällen kommt!

Sofortanfrage online stellen

+49 (0)511 89 88 09 10
Ersatzteilanfrage